TSV 1892 Heiligenrode e.V. Abteilung Radsport

Trainigszeiten

Mountainbike

Sommerzeit (April - September):
immer dienstags und donnerstags ab 18:00 Uhr an der Gemeindeturnhalle (Astrid-Lindgren-Schule)

Winterzeit (Oktober - März):
immer samstags ab 14.00 Uhr an der Gemeindeturnhalle (Astrid-Lindgren-Schule)

Trial

Unsere Trainingszeiten sind montags ab 17:00 Uhr auf dem Trial Gelände an der

Wilhelm-Leuschner-Schule Niestetal

Im Winter in der Gemeindeturnhalle (Astrid-Lindgren-Schule).

 

 

 

Weihnachtsfeier der Sparte Trial 2019

Entgegen dem gewohnten Verlauf der bisherigen  Weihnachtsfeiern, starteten die Trialer des TSV Heiligenrode diesmal am Nikolausabend in Göttingen.

Als Start der diesjährigen Veranstaltung wurde „World of Jumpers“ ausgesucht, um den Abend mit einer gemeinsamen sportlichen Aktivität einzuleiten. Die Trampolinhalle am Stadtrand von Göttingen bot alles was das Herz begehrte, denn schließlich wird im Trialsport auch ständig mit dem Fahrrad gesprungen. Doch an diesem Abend entdeckten die Sportler die Rotation des Springens auf bisher ungeahnte Weise. Nachdem man sich zu Beginn noch zurückhielt und auf „einfache“  Vorwärts- und Rückwärtssaltos beschränkte, wurden die Sprünge mit voranschreitender Zeit und gewonnener Erfahrung immer gewagter und ausgefallener. Ein weiteres Highlight war der abgesteckte Parcours, welcher mit Zeitmessung durchsprungen und durchlaufen werden musste. Dank der freundlichen Unterstützung durch Edi, welcher dem Team von „World of Jumpers“ angehörte, konnten sich nach einigen Durchläufen alle Trialsportler in der Tages-Top 10 wiederfinden. Im weiteren Verlauf unseres Aufenthalts wurde der Sprungskill noch deutlich nach oben geschraubt, was unter anderem auch durch Rat und Tat von Edi ermöglicht wurde.  Nachdem der elfjährige Tim geschmeidig einen Auerbach gesprungen und Paul seinem Dreifachsalto den letzten Feinschliff verpasst hatte, war die gebuchte Sprungzeit auch schon wieder vorbei.

Weitestgehend von ernsteren Verletzungen verschont, ging es im Anschluss zurück nach Kassel, um dort in das Restaurant „Eckstein“ einzukehren. Beim gemütlichen Zusammensitzen und bei dem gemeinsamen Essen und Trinken wurde viel über die Aktion in der Trampolinhalle gesprochen, was zu dem Ergebnis führte, dass man dies auf jeden Fall wiederholen müsse.

Nachdem das Essen beendet war zogen die „Großen“ noch ein wenig um die Häuser und ließen den Abend noch in der einen oder anderen Lokalität ausklingen.

Eine rundum gelungene Veranstaltung… Der Muskelkater kam dann am Sonntag…

© 2018 TSV Heiligenrode e.V. Abteilung Radsport